Das 30. Manfred Jordan Gardetanzturnier
findet in der Kampagne 2021/2022
am 15. und 16.1.2022 nicht statt.

 

Liebe Tanzturnierfreunde,

gerne hätten wir euch an dieser Stelle positive Nachrichten über unser Gardetanzturnier in Ettlingen überbracht. Doch leider macht uns Corona auch diesmal wieder einen Strich durch die Rechnung bzw. durch die Durchführung des Turniers.
In unzähligen Stunden haben wir seit Monaten an der Austragung des Turniers gearbeitet. Jede neue Verordnung wurde umgesetzt und eingeplant, wir haben alles dafür gegeben den Kindern und Jugendlichen endlich wieder eine Bühne für den von uns so geliebten Tanzturniersport zu bieten.
Uns allen fehlt das Lachen und die Freude der Aktiven über einen gelungenen Auftritt, das Jubeln der Fans und ein paar unbeschwerte Stunden in dieser schwierigen Zeit. Doch leider müssen wir unser Turnier am 15. und 16. Januar 2022 absagen.
Eine Durchführung ist aufgrund neuer Verordnungen, geforderter Kontaktbeschränkungen und der Unsicherheit aller Beteiligten leider nicht möglich.
Alle bereits gezahlten Start- und Eintrittsgelder werden in den nächsten Tagen zurückbezahlt.
Wir hoffen, euch so bald wie möglich wieder bei einem Turnier in Ettlingen begrüßen zu dürfen!

Bis dahin wünschen wir euch schöne Weihnachten, ein besseres Neues Jahr, viel Gesundheit und eine gute Zeit!

Euer Wasener Carneval Club Ettlingen

 

 

Ehrenamtspreis der Stadtwerke Ettlingen

Am 14.12.2021 wurde in der Buhlschen Mühle der achte Ehrenamtspreis der Stadtwerke Ettlingen verliehen. Der Wasener Carneval Club freut sich sehr, dass unter den fünf Ausgezeichneten auch unser langjähriges Mitglied Dietmar Hiltscher ist.
Dietmar engagiert sich seit fast vier Jahrzehnten für den Erhalt der Brauchtumspflege und die Jugendarbeit zur Förderung der Jugend in sozialer und kultureller Hinsicht und der Verbundenheit zu Ettlingen.
Dietmar ist ein sehr agiles und engagiertes Mitglied beim WCC und wird hier auch immer von seiner Familie unterstützt. Alles was er macht, macht er mit Leib und Seele. Er ist die “Datenbank” des WCC. Dietmar liegt es sehr am Herzen, dass die karnevalistische Kultur weitergegeben ja sogar weitergelebt wird.
Im Vordergrund ist Dietmar als Mitglied des Elferrates - hier als Ordenskanzler, als Tänzer des Männerballetts, als Sänger im Chor, als Laudator und als langjähriges Mitglied der Vorstandschaft aktiv. Im Hintergrund wirkt er seit 33 Jahren als Hauptkassier, Steuerberater, Vater dreier aktiver Kinder, Webmaster und vor allem als Organisator des Manfred Jordan Gardetanzturniers mit mehr als 1200 Aktiven. Das Tanzturnier organisierte er federführend in 30 Jahren ganze 32-mal.
Ebenso ist es ihm sehr wichtig an der Kooperation mit der HWK mitzuwirken, die mittlerweile seit 22 Jahren besteht.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser Auszeichnung, lieber Dietmar. Wir freuen uns sehr mit Dir. Danke für deine ehrenamtliche Tätigkeit und die vielen Stunden die Du wöchentlich für unseren Verein investierst. Mach weiter so, ohne dich ist der WCC undenkbar.

      Auf Dietmar ein dreifach kräftiges “Wasen HELAU”!

267905070_5008906245799033_2093086376019501480_n



Absage der Veranstaltungen

Leider müssen wir euch heute mitteilen, dass wir unsere Veranstaltungen in der Faschingssaison 2021/2022 abgesagt haben. Hierzu zählen die Ordenmatinèe
am 06.01.2022, die Damensitzung mit den Moschdschellen am 21.01.2022 (wir haben bereits berichtet), die Prunksitzung am 12.02.2022, die Sitzung mit der HWK
am 20.02.2022, die Fassnachtsverbrennung am 01.03.2022 sowie das Heringsessen am 02.03.2022. Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen und wurde nur schweren Herzens getroffen. Uns ist bewusst, dass diese Entscheidung einige sehr hart trifft, besonders die Jugend. Aber die aktuelle pandemische Lage und die immer schnell ändernden Vorgaben seitens des Land Baden-Württemberg, lassen eine Planung nur sehr schwer zu. Es wurde bereits sehr viel Zeit in die Planungen investiert, jedoch sind die derzeitigen Planungen schon wieder nicht mehr mit den derzeitigen Vorgaben konform. Die viele Zeit und die große Ungewissheit haben nun zu dieser Entscheidung geführt.

Davon ist das BDK Tanzturnier am 15./16.1.2022 derzeit noch nicht betroffen. Hier sind wir weiter am Planen und hoffen hier auf eine Durchführung für die Jugend. Leider ist dies auch von den weiteren Vorgaben des Landes abhängig.

Wir senden euch ein dreifach leises „Wasen-Helau“ und hoffen, dass wir die Faschingssaison 2022/2023 umso größer mit euch feiern können. Bleibt gesund und kommt gut durch die Zeit.